Rosige Aussichten - Freixenet präsentiert pinke Cocktails für den Sommer – mit und ohne Alkohol

06.05.2024

Freixenet präsentiert pinke Cocktails für den Sommer – mit und ohne Alkohol

Verschiedene pinke Cocktail-Kreationen begeistern die User in den sozialen Medien – Pink liegt, auch was Drinks angeht, voll im Trend! Freixenet Carta Rosé Dry und die alkoholfreie Variante Freixenet Alkoholfrei Rosé 0,0% eignen sich geradezu perfekt für sommerliche, rosarote Getränke. Mit dem "Strawberry Basil Cooler" und dem "Iced Summer Berry" präsentiert Freixenet jetzt zwei erfrischend-fruchtige Cocktails, die garantiert für Sommergefühle sorgen.

Strawberry Basil Cooler

Der Strawberry Basil Cooler kombiniert frische Erdbeeren mit einem Hauch von Kokoswasser und fein gehacktem Basilikum, veredelt mit Freixenet Alkoholfrei Rosé 0,0% und serviert auf Crushed Ice.

Tipp: Für eine saisonale Variante kann ein Teil der Erdbeeren durch Wassermelone ersetzt werden, um dem Cocktail eine zusätzliche sommerliche Note zu verleihen.

Zutaten für 4 Personen:

400 g Erdbeeren

200 ml Kokoswasser, gekühlt

1 El Basilikum, fein gehackt

Freixenet Alkoholfrei Rosé 0,0%, gekühlt

Crushed Ice

Basilikumblätter 

Erdbeeren

Zubereitung:

  1.    Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden.
  2.    Zusammen mit dem Kokoswasser und dem gehackten Basilikum in einen Mixer geben und fein pürieren.
  3. Crushed Ice auf Gläser verteilen, die Erdbeer-Kokos-Mischung darüber gießen und alles mit Freixenet Alkoholfrei Rosé 0,0% auffüllen.
  4. Mit Basilikum und frischen Erdbeeren dekorieren und sofort servieren.

Freixenet Alkoholfrei Rosé 0,0%, 0,75 Liter, 6,49 Euro (UVP)

Iced Summer Berry

Wer Freunde und Familie richtig beeindrucken will, serviert den Iced Summer Berry mit einem hausgemachten Beeren-Sorbet, das mit Freixenet Carta Rosé Dry aufgegossen wird. Mit einem Hauch von Zitronensaft und Minze sorgt dieser Cocktail für eine fruchtige Abkühlung an heißen Sommertagen.

Kleiner Tipp, falls es schnell gehen muss: mit einem gekauften Sorbet klappt‘s natürlich auch!

Zutaten für 4 Personen:

250 g Zucker

225 ml Wasser

8 EL Zitronensaft

400 g Beeren nach Wunsch (hier Himbeeren)

optional 4 Scheiben Salatgurke

Minzblätter

Himbeeren

Freixenet Carta Rosé Dry

Zubereitung:

  1.   Zucker zusammen mit 225 ml Wasser aufkochen und unter Rühren so lange köcheln lassen, bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. 4 EL Zitronensaft zugeben, umrühren und vom Herd nehmen. Komplett abkühlen lassen.
  2.   Himbeeren vorsichtig waschen, abtropfen und zusammen mit den Gurkenscheiben (optional) und dem restlichen Zitronensaft fein pürieren. Durch ein Sieb streichen und mit dem kalten Zuckersirup vermischen.
  3. Masse entweder in eine Eismaschine geben und 20-30 Minuten gefrieren lassen. Alternativ in einen Behälter füllen und für ca. 4-5 Stunden in den Tiefkühler geben (dabei aber stündlich umrühren, damit sich keine Eiskristalle bilden).
  4. Sorbet leicht antauen lassen, jeweils eine Kugel in ein Glas geben und mit Freixenet Carta Rosé auffüllen. Mit Minze und Himbeeren toppen und sofort servieren!

Freixenet Carta Rosé Dry 0,75 Liter, 6,99 Euro (UVP)

Beide Cocktails können wahlweise alkoholfrei oder mit Alkohol zubereitet werden. Je nach Wunsch einfach Freixenet Alkoholfrei Rosé 0,0% oder Freixenet Carta Rosé Dry im Rezept nutzen.

 

  • Artikel als PDF

  • Freixenet Iced Summer Berry

  • Freixenet Strawberry Basil Cooler

  • Freixenet 0,0% Rosé

  • Freixenet Carta Rosé