Suche

Adam Rosé

Die Wurzeln von Henkell & Co.

Vor mehr als 150 Jahren ist es der Mainzer Adam Henkell, der das Beste aus zwei Welten miteinander verbindet: Eine „Mariage“ aus deutscher Handwerks- und französischer Cuvéekunst. Denn Adam Henkell erlernt in der Champagne das Komponieren feiner Cuvées, welches er in seiner Heimat mit deutscher handwerklicher Perfektion verfeinert. Ab 1856 stellt er hervorragende Sekte her, die schon bald auf der ganzen Welt verfügbar sind – bis heute ist Henkell die meistexportierte Sektmarke Deutschlands.

Das Beste aus zwei Welten vereint

Adam Henkell ist positioniert als die Prestige-Cuvée im Premiummarkt. Der Sekt, der den Namen des Firmengründers trägt, bekennt sich zu höchster Qualität. Es sind die erlesenen Gamay-Weine, die sich zu dieser außergewöhnlichen Cuvée vereinen und diesem nach dem Verfahren der Traditionellen Flaschengärung hergestellten Sekt seinen außergewöhnlichen Charakter verleihen. Das moderne, exklusive Ausstattungsdesign überzeugt mit vornehmer Eleganz.

  • Farbe: lachsfarben
  • Mousseux: feinperlig, lang anhaltend
  • Bukett: angenehm, mit Anklängen schwarzer Beeren
  • Geschmack: frisch und aromatisch, perfekt als Aperitif
  • Harmonie: vielfältig im Geschmack mit einem ausdrucksvollen Abgang
  • Rebsorte: Gamay
  • Herstellverfahren: Traditionelle Flaschengärung
  • Alkohol: 12,0 % vol
  • Dosage: 12 g/l (brut)
Header Adam Henkell Cardonnay